Verlängerte Vorfreude

2. Juli

Endlich ist er da, der grosse Tag. Eigentlich. Seit gestern liege ich mit einer wieder angenähten Stirn im Spital. Harry Potters Narbe werde ich wohl noch vor dem Frühstück toppen! Das hat man davon wenn man meint sich mit dem Fuss in die Nähe der Fahrradspeichen zu begeben. Glück im Unglück sagt man wohl wenn man bei einem derartigen Sturz nur Fleischwunden davon trägt und keine inneren Blessuren oder Frakturen.

Nun, noch in der Notaufnahme konnte ich meinen Reisestart um 2 Tage verschieben. Werde wohl mit geschwollenem Gesicht fliegen müssen. Vorher/Nachher Bilder sicher griffbereit falls die mich bei der Einreise auf dem Pass nicht erkennen! Jetzt erhole ich mich noch eine Nacht im Spital bevor die grosse Reise dann endlich los geht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s