Tschüss Asien und eine 3 am Rücken

Die Tage in Südostasien sind gezählt. Zum krönenden Abschluss durfte ich noch meinen 30. feiern. Dass ich auf dem Foto so verknittert aussehe liegt allerdings an der Uhrzeit und nicht am Alter – glaub ich zumindest;) Morgens um 6 sollte unsere letzte Busreise von Siem Reap zurück nach Phnom Penh losgehen. Davor wurde ich vom singenden Hotelteam mit einer Torte überrascht! Merci Martina, die Überraschung ist geglückt;)
Das erste Stück war schnell verspachtelt und wir sowie der Rest der Torte kamen 6 Stunden später durchgerüttelt und halbwegs heil in Phnom Penh an!:)
IMG_6257-3.PNG
Anstelle den letzten Tag in Kambodscha am Pool zu verbringen, das Wetter war zum Abschluss nicht auf unserer Seite, genossen wir den einen oder anderen Drink und planten unsere Weiterreise.
Für Martina ging es zurück in die Schweiz und ich freute mich bereits auf den Zwischenhalt in Bali und Australien…
Liäbi Martina, schön bisch cho! ❤

IMG_4722.JPG
Nach einem letzten geneinsamen Frühstück inklusive Torte, ging es nach Bali wo ich einen gemütlichen Abend und Tag genossen habe!

IMG_6173-0.JPG

IMG_6258.PNG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s