The Frozen KMarts on Tour

Oder: Roadtrip nach Melbourne
Um von A nach B zu gelangen gibt es auch hier unterschiedliche Möglichkeiten. Die Frage ist nur, ob man sich einer geführten Tour anschliesst, oder sich auf eigene Faust auf den Weg macht. Ich entschloss mich, mich anderen Reisenden anzuschliessen. Auf der Online-Plattform „Gumtree“ fand ich Peter der noch Plätze im Auto zu vergeben hatte und zudem kontaktierte mich Ahilya. So waren wir einen halben Tag später schon unterwegs Richtung Melbourne.
Bei KMarts habe ich mir noch ein Zelt gekauft und auch sonst haben wir uns für’s Campen gerüstet.

IMG_6288.JPG

Kurz darauf gründeten wir die Band „The KMarts“! Es gibt Bands die haben einen Hit und keinen Namen – wir haben einen Namen; am Hit arbeiten wir noch;) Nach der 1. füdlikalten Nacht im Zelt (knapp 6 Grad), tauften wir uns allerdings um in „The Frozen KMarts“, passt besser zu uns;) Nun rocken wir die Great Ocean Road und freuen uns auf viel Publikum in Melbourne!

IMG_6306.JPG

IMG_6381.JPG

IMG_6419.JPG

2 Kommentare

  1. Dini Gschichte bringund mich immer zum schmunzlu!es geit eifach nix uber es reiseabentüür;-)
    Gniess sus im Outback!cheers;-)

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s